HARRIS & FORD 

 

Ihren Mix aus deutschsprachigem Pop und internationalem Electronic/Dance Sound haben die beiden DJs und Produzenten Harris & Ford längst zur Marke gemacht. Mit ihren Songs und Remixen verzeichnen sie über 60 Millionen Aufrufe bei Youtube und Spotify sowie zahlreiche Top-Platzierungen in nationalen und internationalen Charts. Live begeistern Harris & Ford mit ihrem Power Set auf den größten Festivals und in den besten Clubs im deutschsprachigen Raum. Von EDM, Bigroom über aktuelle Charts bis hin zu Hardstyle und Psy darf im vielseitigem Set von H&F nichts fehlen. In ihrem Tourplan finden sich Auftritte beim Wiener Donauinselfest,  Ö3 Events bei Summersplash, Austria goes Zrce in Kroatien bis hin zu regelmäßigen Festivalshows im Megapark auf Mallorca.

 


 

BIOGRAPHIE (2012 - 2018)

 

HARRIS & FORD. „Und es ging Boom!"- Für so viel Aufsehen wie Harris & Ford sorgte in jüngster Vergangenheit wohl kein anderer österreichischer Dance Act. Mit dem Song  "Legendär" gelang ihnen im September 2012 der erste Meilenstein. Einstieg in die Ö3 Austria Top 40, Top-Platzierungen in sämtlichen Dance Charts, über 2,5 Millionen YouTube-Aufrufe, Support von TV & Radio und ein voller Tourkalender mit Gigs in ganz Österreich, Südtirol und Deutschland waren die Folge. Auch beim Austrian Dance Award 2012, nominiert als "Best Newcomer", konnten H&F das Publikum durch ihre Live Performance beeindrucken. 

 

Rechtzeitig zum Sommer 2013 meldeten sich die Produzenten dann mit neuem Zündstoff zurück. Und wie! "Das Geht Boom" schlug sprichwörtlich wie eine Bombe in den heimischen Clubs ein. Bereits in der ersten Wertungswoche konnte der 25. Platz in den offiziellen österreichischen Verkaufscharts (Ö3 Austria Top 40) erreicht werden. Wenige Tage später erreicht die Single die Spitze der „DJ Charts Austria". (Von 0 auf #1) 

 

Auch die Medien hatten den Hype um die neue Partyhymne schnell erkannt. "Sommerhit!" titelten die größten österreichischen Zeitungen "Kronen Zeitung" und "Österreich". Mit über 15 Millionen Aufrufen zählt das Musikvideo zu den erfolgreichsten österreichischen Dance Songs bei Youtube. In der Jahreswertung 2013 der DJ Charts Austria belegte „Das Geht Boom“ den  3. Platz. 

 

Im Juli 2014 unterschrieben die Produzenten einen Plattenvertrag bei  Universal Music. Ende August 2014 folgte mit  „Tick Tack“ die nächste Partyhymne. Bereits wenige Tage nach Veröffentlichung des Titels konnten auch diesmal wieder die offiziellen Charts geknackt werden. Bereits in der ersten Wertungswoche steigt die neue Single direkt von 0 auf Platz 30 in den Ö3 Austria top40 ein. Auch in den Dj Charts hält sich die Single wochenlang in den Top 3 und schafft sogar auf Top Compilations wie zb. auf die „Apres Ski Hits 2015“. Im Dezember 2014 erschien die Single „Geil“ gemeinsam mit den bekannten österreichischen Rappern & ESC Teilnehmern „Trackshittaz“. "Wir brauchen Stimmung" heißt das Motto 2015 - Gemeinsam mit Sängerin "Vanny" erschien im August die gleichnamige Partyhymne, die sich ebenfalls wieder unter den Top Titeln in den heimischen Dance Charts platzieren konnte.

 

Anfang 2016 lieferten Harris & Ford die offizielle Clubversion zu Andreas Gabalier's Song "Hulapalu". Der Remix ging sofort auf Platz 1 in den Mallorca Megacharts und wurde bis heute über 15 Millionen mal bei Youtube und Spotify gestreamt. Mit ihrer Single "Eurotrip" gelang ihnen gemeinsam mit DJane Anna Chiara im März der höchste Neueinstieg in den Ö3 Austria Top 40. Im April 2016 erschien außerdem der offizielle Remix zu "Ich sterb für dich" von Vanessa Mai, der wie bereits Hulapalu auf der offiziellen Maxi Single EP erschien.

 

Am 13.6.2016 erschien die neue Single "Wann, wenn nicht jetzt" - in Kooperation mit den Powerkryner - Eine Hymne auf die Gemeinschaft und den Zusammenhalt. Die Single hielt sich 4 Wochen lang in den Ö3 Austria Top 40. Anfang September 2016 veröffentlichen HARRIS & FORD eine neue Version Ihres Partyklassikers "LEGENDÄR". Im Dezember 2016 erschien ein offizieller HARRIS & FORD Remix für die Kerstin Ott Single "Kleine Rakete" über Universal Music Deutschland. 

 

Im Februar 2017 veröffentlichten Harris & Ford gemeinsam mit Sängerin "Marry" die Single "Geboren um zu feiern". Kurz drauf folgte ein offizieller Remix für den Partyhit "Johnny Däpp" von Lorenz Büffel. Im März 2017 veröffentlichten Sie ihren Clubremis für die Single "Für Immer und jetzt" gemeinsam mit Sängerin Julia Buchner. Ebenfalls im März 2017 erschien ein offizieller Remix für den Song "Hey Bro" von Internetstar Marco Wagner. Der Song landete kurz nach VÖ von 0 auf Platz 1 in den Ö3 Austria Top40 Charts.  Im Mai 2017 veröffentlichten Harris & Ford ihren neuen Partyhit "Up & Down (Das Fit-Programm)". 

 

Im Juni 2017 veröffentlichtHelene Fischer Ihren Song "Nur mit dir" im Harris & Ford Remix.

Seit Juli 2017 ist Harris & Ford auch offizieller Act im Megapark auf Mallorca.

 

Im März 2018 veröffentlichen Harris & Ford ihre erste Hardstyle-Single. "Für immer jung" steigt noch in der darauffolgenden Woche in den offiziellen österreichischen Charts ein. Im April veröffentlichen H&F eine neue Version des Welthits "Live is Life" über Sony Music Deutschland. 

 

Im Juni 2018 treten Harris & Ford erstmals als Co-Headliner beim Wiener Donauinselfest, einem der größten Open Air Festivals Europas, auf. Im Juli 2018 erscheint die zweite Hardstyle Single "Ein Tag Unendlichkeit". Die bereits zweite Veröffentlichung auf dem eigenen Label "H&F Music". Auch diese Single erreicht wieder Top-Platzierungen in den iTunes Charts. 

 

Im Oktober 2018 veröffentlichen Harris & Ford den Song "Hard, Style & Volksmusik". Eine Fun-Single bestehend aus Hardstyle und Polka-Elementen. Schnell geht der Song viral und erreicht sogar die TOP 10 der internationalen Charts von Beatport - Harddance. In den Top 100 hält sich der Song wochenlang. Das Youtube Video konnte schnell die 1 Mio Aufrufe Marke knacken und auch bei Spotify konnte in den Viral-Charts der erste Platz belegt werden.